Wirtschaftsbetriebe Stadt Nienburg/Weser

Sie sind hier:

Verbesserung der Einsehbarkeit an unübersichtlichen Radwegen durch Verkehrsspiegel

Im Oktober 2019 fand eine gemeinsame Besichtigung der Radwege durch die Stadt Nienburg/Weser und den ADFC statt, um Gefahrenstellen aufgrund von Unübersichtlichkeit weiter zu reduzieren.

Meldung vom 13.02.2020

Infobereich

Wir empfehlen

parkenSchloßplatz (Parkhaus)260 Plätze
parkenBahnhof479 Plätze
parkenAm Hafen423 Plätze
parkenSchloßplatz (Parkplatz)120 Plätze
parkenRathaus122 Plätze
parkenBurgmannshof92 Plätze

Innenstadt Banner

Parkplatz Amalie-Thomas-Platz

Banner Bus-Parkplatz © Stadt Nienburg/Weser

Elektro-Ladesäulen

Banner LEMnet © LEMnet